Internationales

Der Arbeitskreis „Internationales" wurde im Jahr 2008 gebildet, um an der Vorbereitung des „Wissenschaftsjahres 2009 – Forschungsexpedition Deutschland“ mitzuwirken. Er hat sich die Aufgabe gestellt, die Bedeutung der internationalen Projekte und ihrer Akteure in der Wissenschaft für die Universität und die Hansestadt Rostock herauszustellen und hierfür die öffentliche Wahrnehmung zu fördern.
Nach Ablauf des Wissenschaftsjahres setzte der Arbeitskreis seine Treffen fort. Auch zukünftig geht es darum, die Bedingungen für ausländische Wissenschaftler/innen und Gäste am Wissenschaftsstandort weiterhin zu verbessern und damit in Zusammenhang stehende Projekte und Vorhaben zu begleiten. Darüber hinaus soll der Erfahrungs- und Informationsaustausch fortgeführt werden.
Die Mitglieder des Arbeitskreises kommen aus dem Akademischen Auslandsamt, der „Hochschule für Musik und Theater Rostock“ (hmt) und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen, dem „Internationalen Begegnungszentrum“ (IBZ), dem Studentenwerk, der Verwaltung der Hansestadt Rostock, dem Verein „Bunt statt Braun“ und andere.


Ansprechpartner

Marianne Arndt-Forster

Internationales Begegnungszentrum Rostock e.V.
Bergstraße 7a
18057 Rostock
Tel. 0381-498 5900
ibz.gaestehaus@uni-rostock.de

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. OK