Wirtschaft

Die Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft in der Region ist eine wesentliche Basis für die Überwindung der Strukturschwäche des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die Region Rostock hat als industrielles und wissenschaftliches Zentrum des Landes hier besondere Potenziale. Gerade kleine und mittlere Unternehmen haben aber häufig Probleme, in der Wissenschaft die richtigen Partner zu finden. Eigene Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bleiben ungenutzt.
Viele regionale Akteure engagieren sich für das Stärken dieser Entwicklungspotenziale - in den Hochschulen und Forschungseinrichtungen, den Technologiezentren, Unternehmensnetzwerken, Kammern und Verbänden. Im Arbeitskreis „Wissenschaft-Wirtschaft" wird darauf hingewirkt, die Wachstumspotenziale durch eine engere Kooperation zwischen Unternehmen und Forschung zu heben.
Ein Baustein für die Stärkung der Kooperation und des Technologietransfers sind die Technologieabende, die regelmäßig von Universität Rostock und Industrie- und Handelskammer zu Rostock (IHK) organisiert werden.

Zusätzliche Informationen zum Wissenstransfer in Mecklenburg-Vorpommern erhalten Sie hier.


Ansprechpartner

Frau Dr. Christine Grünewald

c/o IHK zu Rostock
Ernst-Barlach-Straße 1
18055 Rostock
Telefon: 0381/338101
E-Mail: gruenewald@rostock.ihk.de

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung. OK